Bettwäsche Material


Bettwäsche Baumwolle

Baumwolle ist eines der am meisten verwendeten Materialien für Bettwäsche und dies aus gutem Grund. Bei Baumwolle handelt es sich nämlich um ein natürliches Produkt, welches mehrere einzigartige Eigenschaften aufweist. Beispielsweise eignet es sich hervorragend für die Herstellung von Bettwäsche. Zudem ist Baumwolle ein recht robustes und haltbares Material, welches dazu auch sehr atmungsaktiv ist. Somit kann Baumwolle auch sehr gut Feuchtigkeit aufnehmen, sodass Sie immer mit einem angenehmen und frischen Gefühl aufwachen. Durch die Massenanfertigung ist Baumwolle auch verhältnismäßig günstig und gewährleistet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Baumwolle kann zudem auch bei höheren Temperaturen gewaschen werden.

Baumwolle Bettwäsche >

Bettwäsche Satin

Satin ist ein Stoff, der aus Baumwollfasern gefertigt wird. Bei Satin wird allerdings eine andere Webtechnik verwendet, sodass ein glatter Stoff entsteht. Das Material wird daher auch Baumwoll-Satin genannt und ist nicht mit Polyester-Satin zu verwechseln, welches sehr glänzend ist und andere Eigenschaften aufweist. Je dichter die Webstruktur, desto höher ist die Qualität des Materials. Die Dichte beziehungsweise die Stärke des Materials wird in Counts per Inch (Zoll) angegeben. Wenn der Wert bei über 220 Counts liegt, darf das Material als Satin bezeichnet werden. Satin bietet Ihnen eine luxuriöse Ausstrahlung und fühlt sich kühler als herkömmliche Baumwolle an. Daher ist dieses Material gerade für die Sommermonate ideal.

Satin Bettwäsche >

Bettwäsche Flanell

Flanell ist ein Stoff, welcher aus losen sowie gesponnenen Baumwollfasern besteht, die an einer Seite aufgeraut sind. Dieser Stoff hat als Eigenschaft, dass er sich sehr schnell an die Körpertemperatur anpasst und Wärme daher gut festhält. Für Menschen, die schnell frieren und sich gerne in ein warmes Bett schmiegen ist dieses Material also ideal. Flanell ist zudem sehr weich und angenehm auf der Haut. Da die Periode, in der Flanell Bettwäsche genutzt werden kann, relativ kurz sein kann, wird diese in vielen Geschäften gar nicht mehr angeboten. Bei Bedsupply.de finden Sie jedoch eine sehr umfangreiche Auswahl an Flanell Bettwäsche von verschiedensten Marken.

Flanell Bettwäsche >

Bettwäsche Perkal

Bei Perkal handelt es sich im Grunde genommen auch um Baumwolle, allerdings ist der Stoff von weit höherer Qualität. Bei Perkal müssen mindestens 200 Counts per Inch verwendet werden. Dieses Material ist daher sehr geschmeidig. Es wird besonders dünnes Garn zum Weben verwendet. Wenn Sie großen Wert auf besondere Qualität legen, dann ist Perkal gegenüber Bettwäsche aus herkömmlicher Baumwolle zu bevorzugen. Das Material ist außerdem wunderbar weich und gleichzeitig sehr robust sowie haltbar.

Perkal Bettwäsche >

Bettwäsche Jersey

Auch bei Jersey handelt es sich um ein Material, welches aus Baumwolle gefertigt wird. Einzigartig an Jersey ist, dass es dank der speziellen Webtechnik eine hohe Elastizität aufweist. Die macht Jersey auch zu dem perfekten Material für Spannbettlaken. Bettwäsche wird nicht häufig aus Jersey gefertigt, da es relativ aufwändig ist ein Design oder Muster auf dem Material anzubringen. Bedsupply.de hat jedoch einige wenige Hersteller gefunden, welche auch Bettwäsche aus Jersey liefern. Der größte Vorteil bei Bettwäsche aus Jersey liegt darin, dass es komplett bügelfrei ist und sich sehr geschmeidig anfühlt.

Jersey Bettwäsche >

Bettwäsche Leinen

Leinen ist ein komplett anderes Material als die bisher beschriebenen Materialien. Es ist ein sehr aufwändiger Prozess, um aus Flachs einen schönen Leinenstoff zu fertigen. Leinen ist wesentlicher steifer und rauer, allerdings auch deutlich robuster und haltbarer als Baumwolle. Dieses Material klingt vielleicht erst einmal weniger für Bettwäsche geeignet, jedoch finden viele Kunden Leinen sehr angenehm und schätzen die hohe Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme des Stoffs. So ist ein angenehmer Schlaf garantiert.

Leinen Bettwäsche >