Bettdecke Kaufen

In drei Schritten zur idealen Bettdecke

Um die  ideale Decke zu kaufen, müssen Sie mehrere Schritte durchlaufen. Es muss eine Reihe von Entscheidungen getroffen werden, wie die Wahl einer bestimmten Füllung, die Art der Bettdecke, die Wärmeklasse und die Marke. Sie können aus natürlichen oder synthetischen Materialien, 4-Jahreszeiten-Bettdecken und All-Year-Bettdecken und 4 Wärmeklassen wählen. Auf dieser Seite können Sie alles lesen, was Sie über Bettdecken wissen müssen, damit Sie die perfekte Bettdecke wählen können.

Schritt 1: Wählen Sie die Art der Füllung

Es gibt verschiedene Arten von organischen und synthetischen Füllungen. Sie können zum Beispiel Baumwolle, Daunen, Wolle als natürliche Füllung, aber auch Hohlfasern wählen. Wir geben im folgenden eine kurze Erklärung der wichtigsten Merkmale.

Daunendecke

Daunen ist ein natürliches Produkt, das für seine Isolier- und Lüftungsfähigkeit bekannt ist. Daunen, die fast immer von Enten oder Gänsen kommen, haben ein hohes Volumen und sind gleichzeitig sehr leicht. Eine Daunendecke fühlt sich gut am Körper an und fällt sanft um den Körper. Daunen werden üblicherweise in verschiedene Qualitätsklassen eingeteilt, die vom Füllgewicht abhängen.

Die Qualität der Füllung wird im Füllgewicht ausgedrückt. Gänsedaunen sind feiner in der Struktur und haben eine höhere Füllkraft als Gänsedaunen, wodurch Gänsedaunen zu den besseren gehören. Entendaunen mit einem sehr hohen Füllgewicht werden jedoch gegenüber Gänsedaunen mit einem geringeren Füllgewicht bevorzugt.

Alle Daunendecken >

Wolldecke

Wolle garantiert eine sehr gute Feuchtigkeitsregulierung. Wenn Sie nachts viel Schweiß oder Flüssigkeit verlieren, ist eine Wolldecke eine gute Wahl. Aufgrund der Eigenschaften dieses Materials ist Wolle in der Lage, 35% ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufzunehmen. Nichtsdestotrotz fühlt sich die Decke nicht feucht oder klamm an, weil die Wolle auch leicht Feuchtigkeit ableitet.

Wolle ist natürlich ein schwereres Material als Daunen, wodurch eine Wolldecke besser geeignet ist, wenn eine schwere Decke bevorzugt wird. Die bekannteste Eigenschaft von Wolle ist natürlich die Isolierung, die diese Bettdecken wunderbar warm macht. 

Alle Wolldecken >

Baumwolldecke

Baumwolle ist ein geschmeidiges, leichtes Material, das in Bezug auf Gewicht genau zwischen Wolle und Daunen liegt. Baumwolle ist ein 100% natürliches Produkt, das als starkes Material bekannt ist. Baumwolle kann auch bei hoher Temperatur gewaschen werden, da dieses Material vorgewaschen ist. Baumwolle eignet sich daher sehr gut für Menschen mit einer Hausstaubmilbenallergie. Ein Vorteil von Baumwolle ist die gute Belüftung, sodass die Bettdecke nicht als stickig empfunden wird. Im Sommer ist Baumwolle denk der geringen Isolierung die beste Wahl. Darüber hinaus haben Baumwollbettdecken ein ausgezeichnetes Preis- / Leistungsverhältnis, sodass diese Bettdecken von guter Qualität, aber immer noch preisgünstig sind.

Alle Baumwolldecke >

Perkal Decke

Der Name Perkal kommt aus dem Persischen von pargalah und bezeichnet ein dicht gewebtes, mittelschweres und feinfädiges Baumwollgewebe, welches in Leinwandbindung gefertigt wird. Teilweise wird Perkal auch aus Polyesteroder als Mischgewebe gesponnen. Der Stoff ist fest, langlebig und hat eine glatte Oberfläche, die sehr hautsympathisch ist. Dank seiner atmungsaktiven Eigenschaften und dem angenehm kühlen Gefühl, wird Perkal Gewebe gern als Material für Sommerbettwäsche, Bettlaken, aber auch Bettdecken genutzt. Ein Artikel aus Perkal in 100% Baumwolle überzeugt durch hervorragende Qualität und tolle Eigenschaften. 

Alle Perkal Decken >

Seidendecke

De sterke eigenschappen van dit luxe, duurzame natuurproduct zorgen ervoor dat zijden dekbedden een uitstekende vochtregulatie, warmteregulatie en lange levensduur kennen. De zijden dekbedden van Mulberry zijn bijvoorbeeld afkomstig uit de cocon van de Bombix Mori rups en staan garant voor een zeer hoge kwaliteit.

Mensen met een allergie voor huisstofmijt kunnen door de fijne tijk van het zijde kiezen voor een zijden dekbed. Ook liefhebbers van een zomerdekbed kunnen met een zijden dekbed hun hart ophalen. 

Alle Seidendecken >

Synthetische Decken

Eine synthetische Bettdecke besteht aus Mikrofasern oder Fasern, auch Hohlfasern genannt. Diese Materialien sind maschinell hergestellt und daher nicht natürlich wie Daunen, Wolle oder Baumwolle. Diese Bettdecken sind daher sehr gut für Menschen mit einer Milbenallergie geeignet. Der Vorteil einer synthetischen Bettdecke ist, dass sie wie Baumwolle bei hohen Temperaturen gewaschen werden kann. Für Allergiker bedeutet dies, dass die Hausstaubmilbe besser kontrolliert werden kann. Synthetische Bettdecken sind die ökonomischste Wahl, sind aber weniger atmungsaktiv als andere Arten von Bettdecken.

Alle synthetischen Bettdecken >

Schritt 2. Wählen Sie die Art des Steppung

4-Jahreszeiten Bettdecke

Sie können eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke dadurch erkennen, dass sie aus zwei separaten Decken besteht, die mittels eines Drucksystems aneinander befestigt werden können. Der Vorteil einer 4-Jahreszeiten-Bettdecke ist die Tatsache, dass Sie Ihre Bettdecke für jede Jahreszeit genau auf die Temperatur in Ihrer Schlafumgebung einstellen können. Die dünnere, leichte Sommerdecke und die wärmere, dicke Decke für den Rest und Frühling zusammen bilden eine schöne warme Decke für die kalten Wintermonate.In unserem Sortiment finden Sie 4-Jahreszeiten-Bettdecken mit allen Arten von Füllungen und in allen Größen.

Alle 4-Jahreszeiten Bettdecken >

Ganzjahresdecke

Im Gegensatz zu einer 4-Jahreszeiten-Bettdecke besteht eine Ganzjahres-Bettdecke aus einem Ganzen. Diese Bettdecken sind relativ dick und schwer, aber lüften sehr gut. All Year-Bettdecken werden im Allgemeinen in Wärmeklasse 2, die zweitwärmsten Bettdecken, eingestuft. Letztendlich bestimmt die Füllung einer Ganzjahresdecke das Gewicht zum größten Teil. Zum Beispiel bleibt eine All Year Bettdecke mit einer Federfüllung viel leichter als eine Wolldecke.

Ganzjahresdecken >

Sommerdecke

Eine Sommerdecke eignet sich sehr gut für die heißen Sommermonate. Diese dünne, leichte Bettdecke fällt in die unterste Wärmeklasse 4, was ideal für relativ warmes Sommerwetter mit gelegentlicher Abkühlung ist. Dank der dünnen Struktur der Sommerdecke fühlt man sich trotz der Hitze nicht warm unter der Bettdecke. Eine Sommerbettdecke ist schön, wenn Sie im Sommer viel Wärme in Ihrem Schlafzimmer haben, aber trotzdem unter einer Decke schlafen wollen.

Alle Sommerdecken >

Schritt 3. Wählen Sie die Wärmeklasse

Wärmeklasse 1

Bettdeckendicke ab 8,8 cm
Die wärmsten Bettdecken fallen in Wärmeklasse 1. Eine Bettdecke in dieser Klasse eignet sich besonders für Personen, die nachts oder in kalter Umgebung schnell erkältet sind. In der Regel sind Steppdecken mit einer Wolle oder Daunholster die wärmsten, da diese Materialien eine starke Isolierfähigkeit haben und daher Wärme leicht zurückgehalten werden kann. Eine 4-Jahreszeiten-Bettdecke besteht zum Beispiel aus einer Frühjahr / Herbst-Bettdecke (Klasse 3) und einer Sommerdecke (Klasse 4), die zusammen eine Bettdecke in Wärmeklasse 1 bilden.

Wärmeklasse 1 Decken >

Wärmeklasse 2

Dicke Bettdecke ab 6,3 - 8,2 cm
 In Wärmeklasse 2 fallen fast alle Daunen und Wolldecken. Wie bereits beschrieben, sind diese Materialien in der Lage, Wärme gut zu halten, sodass diese Steppdecken für Menschen geeignet sind, die schnell Kälte empfinden. Der Vorteil dieser Materialien besteht darin, dass diese Feuchtigkeit gut aufnehmen und abführen kann.Diese Eigenschaften machen Bettdecken der Wärmeklasse 2 sehr geeignet für gemäßigte Winter und relativ kalte Räume. Diese Klasse ist bei den meisten Menschen im Winter beliebt.

Wärmeklasse 2 Decken >

Wärmeklasse 3

Dicke Decken ab 4,0 - 5,7 cm
Für eine Bettdecke in Wärmeklasse 3 ist es am besten zu wählen, wenn Sie in einem Schlafzimmer mit normaler Temperatur schlafen. Die Decken, die in diese Wärmeklasse fallen, können das ganze Jahr über während normaler Sommer und Winter verwendet werden. Wenn Sie eine sehr warme Bettdecke nicht mögen, wählen Sie am besten eine Bettdecke in Wärmeklasse 3.

Wärmeklasse 3 Decken >

Wärmeklasse 4

Dicke Bettdecke ab 2,0 - 3,4 cm
Diese Klasse umfasst alle Sommerbettdecken. Eine Bettdecke dieser Klasse hat eine geringe Wärmeisolierung und ist daher bei hohen Temperaturen sehr gut. Eine Bettdecke der Klasse 4 ist ideal für Personen, die kein warmes Bett mögen, aber ohne Bettdecke nicht schlafen wollen oder können Wärmeklasse 4 ist typisch für eine Sommerdecke. Diese Bettdecken sind leicht und kühl, ideal für den Sommer und für Menschen, die kein warmes Bett mögen, aber ohne Bettdecke nicht schlafen können.

Wärmeklasse 4 Decken >

Schritt 2. Wählen Sie die Art des Steppung

Ducky Dons ist ein bekannter und hoch angesehener Anbieter auf dem Markt der Daunendecken. Die Ducky Dons Bettwäsche ist von sehr hoher Qualität und ist mit der besten Ente und Gänsedaunen gefüllt. Die gesamte Produktion findet in den Niederlanden statt.

Für eine Wolldecke von hoher Qualität sind Sie bei Texeler genau richtig. Für die Produktion nutzt man sowohl die Kraft der Natur als auch innovative Techniken. Texel Wolldecken verwenden feinste Lammwolle und reine Wolle.

Silvana ist vor allem für seine ergonomischen Kissen bekannt, aber diese niederländische Marke ist auch sehr erfahren in der Herstellung von ausgezeichneten Bettdecken. Für die Füllung der Steppdecken verwendet Silvana sowohl natürliche als auch synthetische Materialien.

Frankenstolz ist eine deutsche Marke, die sowohl Bettdecken als auch Kissen im Sortiment hat. Die Kollektion von Frankenstolz besteht aus hochwertigen Quilts aus verschiedenen Materialien, zu denen auch afrikanischer Tentcel gehört. Diese besondere Faser wird aus Eukalyptusholz gewonnen und wird dank ihrer Eigenschaften geschätzt, die verschiedene Arten von Materialien wie Daunen und Wolle vereinen.

Yumeko ist eine niederländische Marke, die Nachhaltigkeit für die Umwelt als äußerst wichtig erachtet. Yumeko hat eine wunderbare Sammlung von Bade- und Bettwäsche, die nur aus den feinsten und feinsten natürlichen Materialien besteht. Alle Yumeko-Produkte haben ein Öko- und Fairtrade-Zertifikat.

Dutch Castella produziert hauptsächlich qualitativ hochwertige Feder- und Synthetikbettdecken. Alle Schritte des Produktionsprozesses sind in den Niederlanden abgeschlossen, wie das Waschen der Federn und das Füllen der Bettdecken und Kissen.

Deltex ist ein niederländisches Familienunternehmen, das auf die Herstellung von Bettdecken und Kopfkissen spezialisiert ist. Mit jahrelanger Erfahrung hat Deltex ein solides Portfolio an Bettdecken mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis aufgebaut.

Dank der besonderen Designs in Kombination mit den besten Materialien hat sich Essenza zu einer der Marken für Bett- und Badezimmertextilien entwickelt. Die Designer von Essenza sind von der neuesten Mode und den neuesten Trends inspiriert.

Cinderella ist bekannt für seine qualitativ hochwertige Bettwäsche. Cinderella ist eine großartige niederländische Marke und seit Jahren erfolgreich in der Herstellung von schönen Bettbezügen, Steppdecken und Kissen.

Meist verkaufte Decken