Menu
Menu

Wählen Sie das optimale Material

Wählen Sie das optimale Material

Bettwäschewird aus unterschiedlichsten Materialien hergestellt. Die gängigsten Stoffe stammen aus der Baumwollfamilie, einschließlich Satin, Perkal, Flanell und Jersey. Die richtige Bezeichnung ist dabei abhängig von der Art und Weise des Gewebes der Baumwolle. Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Merkmale sowie Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien aufgelistet.

Satin

Dieser glänzende Stoff ist der Weichste und Feinste der Baumwollfamilie. Satin ist für seinen luxuriösen Look und die starke Absorptionsfähigkeit bekannt. Bei der Herstellung wird das Garn sehr eng miteinander verwoben, um das weiche Gewebe zu schaffen. Der Nachteil von Satin ist, dass sich der Stoff manchmal rutschig anfühlt - was so manch einer als eher unangenehm empfindet.

+Geeignet für alle Jahreszeiten
+Besonders hohe Qualität
+Seidig und glatt
-Fühlt sich rutschig an
-Aufgrund der hohen Qualität relativ teuer

Perkal

Perkal liegt qualitativ zwischen Satin und normaler Baumwolle. Der Stoff ist sehr robust, dennoch glatt und weich. Perkal ist zwar zu 100% aus Baumwolle, weist aber eine höhere Qualität als Baumwolle auf, da hier mindestens 200 Counts per Inch verarbeitet werden. Damit sind die Baumwollfasern besonders fein gekämmt. Diese Qualität werden Sie bei Ihrer Perkal Bettwäsche bemerken.

+Hohe Qualität
+Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
+Besonders geschmeidig
-Geringerer Glanz als bei Satin
-Etwas teurer als normale Baumwolle

Flanell

Flanel ist ein vergleichsweise leichtes und weiches Gewebe, das Wärme sehr gut speichert. Daher ist ein Flanellbezug auch im Winter besonders angenehm. Die weiche Eigenschaft vom Baumwollflanell entsteht durch ein Aufrauhen des Gewebes. Dadurch ist Flanell besonders für Menschen geeignet, die schnell frieren oder in generell kalten Räumen schlafen.

+Sehr weicher Stoff
+Gute Wärmespeicherung
+Hohe Qualität
-Fühlt sich schnell warm an
-Vergleichsweise schwerer Stoff

Baumwolle

Normale Baumwolle weist ein feines und weiches Gewebe auf. Zudem ist sie sehr pflegeleicht. Charakteristische Eigenschaften von Baumwolle sind starke Saugfähigkeit und eine hohe Lebensdauer. Die Art der Webtechnik bestimmt die Qualität sowie die jeweilige Bezeichnung des Baumwollmaterials, beispielsweise Satin oder Perkal.

+Fühlt sich angenehm frisch an
+Atmungsaktiv
+Preiswert
-Knitteranfällig
-Qualitativ geringer als Perkal oder Satin

Jersey

Jersey hat den Vorteil, dass es ein sehr elastischer und fast völlig knitterfreier Stoff ist. Diese Eigenschaft wird durch die besondere Technik hervorgerufen, mit der die Baumwolle gewebt wird. Dadurch ist Jersey sehr elastisch und zugleich weich sowie atmungsaktiv. Ein wichtiger Aspekt ist zudem der gute Preis von Bettwäsche aus Jersey.

+Elastisch
+Knitterfrei
+Geschmeidig und glatt
-Stoff fühlt sich rutschig an
-Geringes Angebot

Leinen

Dieser Stoff wird aus der Flachspflanze gewonnen, deren Rinde zu diesem schönen Stoff gewoben wird. Da der Herstellungs-prozess relativ aufwendig ist, hat Leinen meist einen vergleichsweise höheren Preis. Der Stoff zeichnet sich durch die Robustheit, Saugfähigkeit und hohe Qualität aus. Ein Nachteil ist allerdings, dass der Stoff sehr knitteranfällig ist und daher oft gebügelt werden muss.

+Luftiger Stoff
+Angenehm kühl
+Sehr robust
-Steifes Gewebe
-Nicht elastisch

Wählen Sie die richtige Größe

Preisklassen

Budget € 0 - € 50

Sind Sie auf der Suche nach einer relativ günstigen Bettwäsche? Dann wählen Sie eine Bettwäsche aus Baumwolle. Diese Bettwäschen sind für ihre Atmungsaktivität sowie das gute Preis-/Leistungsverhältnis und die Tatsache, dass das Material bei hohen Temperaturen gewaschen werden kann, bekannt. Für Menschen mit einer Hausstaubmilbenallergie ist Letzteres wichtig, da die Hausstaubmilbe nur bei hohen Temperaturen getötet werden kann.

Mittlere Preisklasse € 50 - € 100

Sie suchen eine schöne Bettwäsche und haben keine besondere Vorliebe für eine bestimmte Art von Material? In dieser Preiskategorie können Sie Bettwäschen wählen, die normalerweise aus Materialien wie Flanell, Baumwolle, Jersey und Leinen bestehen. Marken wie Beddinghouse, SNURK, Pip Studio und Essenza haben viele Bettbezüge in dieser Preisklasse.


Exklusive Preisklasse € 100+

Sie möchten eine Bettwäsche aus dem besten verfügbaren Material? Wir empfehlen Ihnen, sich für eine Satin- oder Perkal-Bettwäsche zu entscheiden. Diese Materialien sind von sehr hoher Qualität, haben eine hohe Garnzahl pro Zoll und eine lange Lebensdauer. Bettwäschen aus diesen Materialien sind in der Lage, Körperfeuchtigkeit aufzunehmen und zu verteilen. Zudem fühlen sich sehr geschmeidig an.

Unsere Marken

Die Qualitätsmarke Essenza bietet eine große Auswahl an Bettwäschen in überragenden, zeitgenössischen Stilen. Essenza ist von den neuesten Einrichtungstrends inspiriert. Dies spiegelt sich in den Designs auch wider.

Cinderella ist die bekannteste Bettwäschenmarke der Niederlande. Die Marke besitzt ein eigenes Designstudio, das zu jeder Jahreszeit wunderschöne Designs entwirft. Dabei verwendet Cinderella hochwertige Stoffe wie Perkal-Baumwolle und Satin.

Die Marke SNURK ist besonders für ihre Kreativität beliebt. SNURK ist zudem auch für seine originellen und innovativen Designs bekannt. Die Bettbezüge der Marke sind ausschließlich aus hochwertiger Perkal-Baumwolle gefertigt.

Die Marke Pip Studio verkörpert den Slogan "Happy Products for Happy People". Die Produkte dieser Marke sind von hoher Qualität und machen gute Laune. Sie sind beispielsweise mit vielen Farben und fröhlichen Motiven versehen.



Beddinghouse ist eine der niederländischen Top-Marken im Bereich Bettwäsche. Die Kollektion von Beddinghouse entspricht den neuesten Mode- und Einrichtungstrends.

Damai ist ein führender niederländischer Hersteller von Bettwäsche. Damai Bettwäsche ist daher von ausgezeichneter Qualität und hält jahrelang. Die Marke bietet zudem eine speziell nachhaltige Linie an, Damai Organics, sowie eine für Kinder, Damai Kids.

Beliebte Bettwäschen